Sonntag, 31. Juli 2016

[MIXED MEDIA] Art Journal ... up up and away ....

ich habe mich ja schon ein paar mal an Mixed Media versucht, ich bewundere auch immer wieder die wunderbaren Layouts und vorallem Art Journals die man so sieht. Wilna Furstenberg oder Vicky Papaioannou haben ganz tolle Arbeiten und Videos dazu.
Als mir vor kurzem wieder einfiel, dass ich ja noch ein leeres Notizbuch in der Schulbade habe, wo ich bisher noch nicht wusste wofür ich es verwenden wollte, dachte ich, ich versuche mich jetzt mal an einem Art Journal. ;o)


Ich glaube so ganz bin ich noch nicht dahinter gekommen, aber für den Anfang gefällt es mir ganz gut. Es ist sozusagen die Startseite in meinem Journal.


Damit die Seiten etwas stabiler sind habe ich einfach ein paar zusammen geklebt, die Coverseite war schon dick genug. Dann habe ich, da ich (noch) kein Gesso habe, meine Seiten mit weißer Acrylfarbe grundiert und nach dem trocknen dann einfach mit verschiedenen blauen Acrylfarben drauf los gemalt. Nachdem diese Schicht dann ach getrocknet war habe ich noch etwas weiße Farbe drauf verteilt.


Irgendwie kam mir dann die Idee mit den Kreisen und so habe ich mit einem kleinen Kreisstanzer aus passendem Designpapierresten (gute Resteverwertung ;o)) mehrere Kreise ausgestanzt. Mit einem schwarzen Marker habe ich ein paar Kringel gemalt und dann die Kreise aufgeklebt.
Den Titel habe ich mit Wasserfarben auf weißen Cardstock geschrieben und von Hand ausgeschnitten. Nachdem alles aufgeklebt und getrocknet war habe ich mit Decopatchkleber die Seiten versiegelt (es war einfach nix anderes da, für Mixed Media muss ich mir erst noch ein bisschen Material anschaffen ;o) aber für den Anfang reicht es)


Macht jemand von euch Art Journals? Wenn ja, wie ist da so eure rangehensweise? Habt ihr vorher schon eine Idee wie die Seite aussehen soll oder malt ihr auch einfach dauf los?


Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht und ich denke ich werde von Zeit zu Zeit weiter dran arbeiten, so dass es irgendwann wirklich einmal ein Büchlein voller Kunst ist ;o)

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Nachmittag
Liebe Grüße
Christina

Mittwoch, 27. Juli 2016

[PLANWITHME] week 30 und GIVEAWAY! ....

neben meiner Wochenplanung gibt es heute noch etwas zu gewinnen. Aber um euch noch etwas auf die Folter zu spannen zeige ich euch noch meine aktuelle Woche.
 

Diesmal habe ich kein Kit von mir verwendet, sonder von einem deutschen Stickershop Namens Seaside Stickers. Das Kit nennt sich wooden floral und ich fand die Farbkombination mit dem Holzmuster so schön.



Die Sticker habe ich in der Größe für Happy Planner gekauft, da ich diese Größe mal ausprobieren wollte. Meine eigenen und die, die ich bisher hatte, hatten immer die Größe für Erin Condren Lifeplanner. 


Ich persönlich mag die letztere Größe lieber, allerdings liegt der einzige Unterschied auch nur in der Höhe der Kästchen. Die breite ist bei beiden Plannern die gleiche! ;o)



So, nun genug zu dieser Woche.
Da mein kleiner Shop so langsam anfängt zu wachsen wollte ich ein kleines Giveaway veranstalten.

Zu gewinnen gibt es folgendes:


























Das brandneue Kit "late summer flowers", das es erst ab dem 15. August im Shop gibt, vier verschiedene Basic-Stickers, ein Washi-Tape von lora bailora und zwei Stifte.

Mitmachen könnt ihr hier oder auf Instagram.

Um hier auf dem Blog mitzumachen müsst Ihr einer meiner Leser sein und mir einen Kommentar hinterlassen ob Ihr auch so im PlannerFieber seid und welchen Planner ihr benutzt.
 Das Giveaway ist weltweit geöffnet und ihr könnt bis zum 07. August 2016 mitmachen!

Ich drück euch die Daumen! ;o)

Liebe Grüße
Christina

Sonntag, 24. Juli 2016

[SCRAPBOOKING] Layout with squares ....

und schon wieder ist das Wochenende fast vorbei, ich glaube ich wiederhole mich, aber die Zeit rennt einfach so sehr, hätte ich meinen Kalender nicht, würde ich mich wahrscheinlich fragen was ich in denn so alles geschafft habe, einfach weil alles so schnell vorbei geht. Aber darum soll es heute ja gar nicht gehen. Ich habe mal wieder ein Layout mit etwas Mixed Media gemacht.


bzw. der Hintergrund ist etwas gematsche ;o) Ich habe erst weiße Acrylfarbe und nach dem trocknen mit blauer Wasserfarbe einfach wild drauf los gemalt.


Die Kästchen habe ich aus einem 12x12 Bogen Designpapier (von Shimelle) ausgeschnitten. Diese habe ich dann mit brauner Stempelfarbe am Rand gewischt.


Viel Deko habe ich auch diesmal nicht auf meinem Layout, aber auch hier passt es so ganz gut.


Dies ist wieder so ein Layout, das nicht zu meinen Favoriten gehört, aber mir gefällt es wie die einzelnen Kästen zusammen gesetzt sind.


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche

Liebe Grüße
Christina